1

EPA Vortrag von Herbert Löhr am 14.11.2018

EPA ­ Economic Partnership Agreement
Partnerschaft oder europäischer Neo­Kolonialismus?
Ostalb gegen TTIP unterzeichnet „Aalener Erklärung“

Auf Einladung des Bündnisses Ostalb gegen TTIP und Attac Aalen hat Herbert Löhr der zahlreichen Zuhörerschaft die Entstehungsgeschichte der EPAs und deren Auswirkungen auf die Aufrikanische Bevölkerung und deren Arbeitsplätze und Lebensbedingungen erläutert.

Das wirtschaftliche Ungleichgewicht der beiden Verhandlungspartner führt zur einseitigen Vorteilsnahme der EU und benachteiligt die Afrikanischen Staaten sehr stark. Das ist eine große Fluchtursache, die damit geschaffen wird.“ so Herbert Löhr. Die EU sucht mittels EPAs neue Märkte und sichert sich den Rohstoffzugang anstelle einer Armutsbekämpfung und wirtschafflicher Entwicklung der Afrikanischen Staaten, so der Vorwurf.

Der Vortrag erläuterte die desaströsen Auswirkungen dieser Abkommen am Beispiel der Länder Ghana, Kenia und Tansania. Die zahlreichen Publikumsfragen wurden direkt beantwortet. Am Ende des Vortrages entstand eine lebhafte Diskussion zum Thema.

Hier der komplette Vortrag: Partnerschaft oder europäischer Neo­Kolonialismus?

Passend zum Thema hat das Bündnis Ostalb gegen TTIP auch die Aalener Erklärung für eine menschenrechtliche und solidarische Flüchtlingspolitik in Deutschland und Europa unterzeichnet.